Männermannschaft

Die nächsten Spiele

Die Saison ist beendet.


Besucht uns auf Opens external link in new windowFacebook !

 

 

Spielberichte

Saison 2018 / 2019

Saisonvorbericht

Saisonvorschau Männer VfB Driedorf

Am heutigen Samstag startet auch die Männermannschaft des VfB Driedorf in die Saison 2018/2019. Die Mannschaft von Trainer Dieter Diehl startet dieses Jahr wieder in der Bezirksliga B des Bezirkes Gießen, da sich die Mannschaft trotz eines guten dritten Platzes in der Vorsaison geschlossen gegen den Aufstieg entschieden hatte, um sich noch ein weiteres Jahr in der B-Liga entwickeln zu können.

Personell verändert sich die Mannschaft in diesem Jahr nur in geringem Maße. Einzig Moritz Polzin wechselte wieder in den Westerwald-Kreis und ergänzt die Mannschaft zusätzlich zu seinem Spielrecht in der A-Jugend. Leider muss die Mannschaft weiterhin auf den Langzeitverletzten A. Schmidt im Rückraum verzichten. Wie auch in der letzten Saison werden die Spieler aus der A-Jugend weiterhin Erfahrungen im Seniorenbereich sammeln können und sich so weiter entwickeln können.

Die Ziele für die neue Saison stehen für die gesamte Mannschaft seit der letztjährigen guten Platzierung schon seit Beginn der Vorbereitung felsenfest. Von Saisonbeginn an will die Mannschaft an die guten Abwehrleistungen aus den Testspielen in der Vorbereitung anknüpfen und mit ihrem gewohnten Tempospiel im Angriff zu „einfachen“ Toren gelangen. Im gesamten soll wieder das obere Tabellendrittel in Angriff genommen werden und auch die guten Leistungen über eine ganze Saison hinweg aufs Spielfeld gebracht werden.

Im ersten Auswärtsspiel der Saison ist man nun um 18:00 Uhr zu Gast bei der MSG Florstadt/Gettenau II. So haben die Männer des VfB Driedorf direkt am ersten Spieltag mit dem A-Liga-Absteiger einen starken Gegner vor der Brust. Durch 5 Testspiel-Siege und den Turniersieg des Sparkassen-Cup Westerwald geht der VfB Driedorf jedoch sehr selbstbewusst in die anstehende Partie und möchte mit 2 Punkten im Gepäck wieder die Heimreise antreten.

Saison 2017 / 2018

Klarer Kantersieg für den VfB Driedorf

 

VfB Driedorf vs. HSG Kleenheim III 38:10 (16:5)

Am Samstag stand das zweite Saisonspiel der Männer des VfB Driedorf an. Zu Gast war die HSG Kleenheim III, welche aufgrund personeller Probleme das Spiel mit nur 7 Spielern bestreiten konnte. Gelang es den Driedorfn im letzten Spiel noch nicht ihr gewohntes Tempo-Spiel aufzuziehen, so sollte sich das in diesem Spiel ändern. Die Männer des VfB starteten temporeich ins Spiel und legten direkt zu Beginn einen 7:0-Lauf hin, ehe Kleenheim erstmals zum eigenen Torerfolg kam. Durch die fast voll besetzte Bank der Driedorfer, ging die Mannschaft volles Tempo und Trainer Diehl hatte die Möglichkeit gut durchzuwechseln. Im Anschluss baute der VfB seinen Vorsprung weiter aus, in dem die Männer besonders durch Tempogegenstöße zu Torerfolgen kamen. So ging es mit einem schon deutlichen 16:5 in die Halbzeit. In seiner Ansprache forderte Trainer Diehl weiterhin höchste Konzentration und dass Spiel nun nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Die Abwehr der Driedorfer stand weiterhin sicher, wodurch viele Bälle gewonnen werden konnten. Gelang dies jedoch nicht, stand mit Benjamin Kappi ein super Rückhalt im Tor der Driedorfer, der an diesem Tag eine starke Leistung zeigte. Weiterhin kam Driedorf auch über einstudierte Spielzüge zu ihren Torerfolgen und es gelang immer öfter, die Tore schön herauszuspielen. Jedoch schlichen sich auch in diesem Spiel teilweise wieder technische Fehler und Ungenauigkeiten im Abschluss ein, an welchen es nun im Training zu arbeiten gilt. Das Spiel nahm nun seinen Lauf, trotz stark kämpfender Kleenheimer, welche jedoch an diesem Samstag keine Chance hatten, Punkte aus Driedorf zu entführen. So stand am Ende ein klarer 38:10 Kantersieg des VfB Driedorf auf der Anzeigetafel, auf dem sich, aufgrund der personellen Situation des Gegners, nicht ausgeruht werden darf.
Die Männer des VfB Driedorf empfangen nun als Spitzenreiter nächsten Samstag die HSG Eibelshausen/Ewersbach zum Dill-Kreis-Derby, in welchem die nächsten beiden Punkte eingefahren werden sollen, um den Saisonauftakt perfekt zu gestalten.

Für den VfB Driedorf spielten und trafen:
B. Kappi, D. Lang (6), L. Dingel (7), C. Bernhardt (6), Joshua Diehl (6), A. Schmidt (6), Jonas Diehl (2), L. Jansen (2), C. Metz (2), F. Horn (1), N. Reif

Nächstes Heimspiel

Männer Bezirksliga B > VfB Driedorf
Aktuell liegt kein Spiel vor!
Tabelle
1 HSG Wettertal II 37:11
2 VfB Driedorf 36:12
3 HSG Gro 31:17
4 HSG Fernwald 29:19
5 MSG Florstadt/Gettenau II 28:20
6 HSG Hinterland I 27:21
7 HSG Lollar/Ruttersh. II 24:24
8 HSG M 21:27
9 TSV Griedel II 20:28
10 TSV Kirchhain II 20:28
11 TG Friedberg II 19:29
12 HSG K/P/G/Butzbach I 18:30
13 SV Stockhausen I 2:46

Nächstes Spiel ausw.

Männer Bezirksliga B > VfB Driedorf
Aktuell liegt kein Spiel vor!
Tabelle
1 HSG Wettertal II 37:11
2 VfB Driedorf 36:12
3 HSG Gro 31:17
4 HSG Fernwald 29:19
5 MSG Florstadt/Gettenau II 28:20
6 HSG Hinterland I 27:21
7 HSG Lollar/Ruttersh. II 24:24
8 HSG M 21:27
9 TSV Griedel II 20:28
10 TSV Kirchhain II 20:28
11 TG Friedberg II 19:29
12 HSG K/P/G/Butzbach I 18:30
13 SV Stockhausen I 2:46

Letzte Spiele

Männer Bezirksliga B > VfB Driedorf

27.04.2019 um 17:30 Uhr
Sporthalle Butzbach
TSV Griedel II
vs.
VfB Driedorf
(15:17) 26:29
06.04.2019 um 20:00 Uhr
Sph. Westerwaldsch. Driedorf
VfB Driedorf
vs.
HSG Lollar/Ruttersh. II
(16:10) 36:25